VeranstaltungenWir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Live-Veranstaltungen im Herbst

Liebe Freundinnen und Freunde des Zauberbergs,

anbei unsere nächsten Veranstaltungen, zu denen wir Sie alle herzlich einladen:

Dienstag, 26. Oktober 20.00 Uhr
Buchpräsentation von Manfred Gailus

Woran glaubten die Deutschen im Dritten Reich?

Welche Rolle spielte die „religiöse Frage“ für Bestand und Stabilität des NS-Regimes?
Wie dieses Buch zeigt, war die Hitlerzeit nicht, wie bisher weithin angenommen, von Säkularisierungsprozessen oder sogar von „Gottlosigkeit“ bestimmt, sondern vielmehr von multiplen religiösen Erneuerungen geprägt. Bereits das politische Umbruchjahr 1933 war von einem tiefgehenden „religious revival“ begleitet. Eine uns heute paradox anmutende Gemengelage von christlichen Traditionsbeständen und einem völkisch-politischen Neuglaube spielte eine wesentliche Rolle im Nationalsozialismus.

Eintritt 5 Euro

Donnerstag, 11. November, 20.00 Uhr
Doppellesung zum Thema Kolonialismus: 

Katharina Döbler und Götz Aly auf dem Zauberberg

Die deutsche Kolonialgeschichte ist kurz, brutal und wenig ruhmreich. In dem Maße, wie das blutige koloniale Erbe Europas in den Vordergrund geschichtlicher Betrachtung rückt, wird auch der deutsche Kolonialismus, bislang überlagert von den Verbrechen des Dritten Reiches, Gegenstand der literarischen und historischen Darstellung.

Am Donnerstag, 11. November 2021, 20.00 Uhr, lesen Katahrina Döbler und Götz Aly aus ihren aktuellen Büchern. Katharina Döbler stellt ihren Roman „Dein ist das Reich“ vor, der das beschauliche Landleben in Bayern um die Jahrhundertwende mit den Plantagen des pazifischen Kaiser-Wilhelm-Landes verbindet.

Götz Aly widmet sich in seinem Buch „Das Prachtboot“ dem Kulturraub und den Ausbeutungspraktiken deutscher Kolonialisten in der Südsee. Zwei Sichtweisen auf ein Thema, das gerade erst an Virulenz gewinnt.

Eintritt 5 Euro

Anmeldung erforderlich (telefonisch oder per E-Mail), die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Anmeldungen zu allen Veranstaltungen in der Buchhandlung unter 56 73 90 91 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen

 

Natalia Liublina & Gerrit Schooff

 

BITTE BEACHTEN

ZUTRITT NUR NACH 3G REGEL

GEIMPFT
Der Nachweis der vollständigen Impfung wird durch Vorlage des Impfausweises oder einer Impfbescheinigung erbracht.
Als vollständig geimpft gilt man 14 Tage nachdem man seine zweite Impfdosis erhalten hat.
 
GENESEN
Der Nachweis des Genesenen Status wird durch ein positives PCR-Testergebnis mit Datumsangabe erbracht. Dieser Nachweis darf nicht älter als 6 Monate sein.
 
GETESTET
Es muss ein negatives Schnelltest-Ergebnis nachgewiesen werden das nicht älter als 24 Stunden sein darf. Der Test muss von einer offiziellen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden. TESTPFLICHT ENTFÄLLT FÜR SCHÜLER*INNEN!

Kontakt

Buchhandlung Der Zauberberg

Adresse

Literarische Buchhandlung Der Zauberberg
Bundesallee 133
12161 Berlin

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 10 – 19 Uhr
Samstag 10 – 14 Uhr

Email

info@der-zauberberg.eu

Telefon

030 56 73 90 91

Fax

030 56 73 90 89

Haltestellen

U9 Bundesplatz / S 41,42,45
U9 Friedrich-Wilhelm Platz